top of page
  • Patka Gödeke-Krebs

Sinnerfüllte Weihnachten - unter dem "Dach der Hoffnung"

Nicht mehr lang, dann werden wir wie jedes Jahr die Geburt eines Kindes feiern, das geboren wurde, um (wie alle Kinder der Welt) ein Ausdruck der Liebe zu sein. Es wurde in ärmliche Verhältnisse hineingeboren und hatte mit den heiligen drei Königen Erwachsene an seiner Seite, die es sich leisten konnten und wollten, ihm Geschenke zu bringen, die seine Gesundheit und damit sein Aufwachsen unterstützten... Wir können zu Weihnachten dasselbe tun: Snehalayam, das Dach der Hoffnung, ist ein 2009 gegründeter Verein mit Sitz in Berlin, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das gleichnamige Kinder- und Waisenheim in Südindien finanziell und ideell zu unterstützen. Es gehört zu den wenigen Spendenprojekten, die mein uneingeschränktes Vertrauen genießen, denn Mitglieder unserer Familie waren bereits selber dort, haben dort mitgearbeitet und kennen die Verhältnisse - einschließlich der maximalen Transparenz, auf die das Heim bezüglich der Verwendung der Spendengelder Wert legt. Für dieses Projekt verbürge ich mich persönlich.....

Ihnen allen in naher Zukunft eine liebevolle Adventszeit und ein sinnerfülltes Weihnachten wünschend!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Obwohl das Thema eigentlich überhaupt nicht zu meinen "Zuständigkeitsbereichen" zählt, taucht es bei mir in der Sprechstunde regelmäßig als ein Thema auf, das Eltern sehr viel Kopfzerbrechen bereitet.

...wenn wir einfach unser Kind einladen, etwas von unserer eigenen kleinen Welt zu erfahren. Dazu muss ich nur zwei Dinge zur Verfügung stellen: Zeit und sicheren Raum (das, was wir im therapeutischen

Können Sie sich erinnern, wann Ihnen zuletzt Jemand zugehört hat? Ich meine wirklich zugehört. Mit aller ungeteilten Aufmerksamkeit und ohne vorgefertigte Bewertungen oder Ratschläge. Welche Menschen

bottom of page