Am 01.06.2022 lud die Nexus-Klinik in Baden-Baden meinen Partner Marek Szczepański und mich ein, gemeinsam ein Seminar zum Thema "Arbeiten mit Berührung in der Psychotherapie" zu geben.
 

Wir näherten uns dem Thema als zwei Körperpsychotherapeuten, die aus diametral entgegengesetzten Richtungen zur Körperpsychotherapie kamen: er als ein psychologischer Psychotherapeut, also einem ursprünglich verbal ausgerichteten Ansatz; ich als anfänglich ausschließliche Körper- und Berührungstherapeutin.
Heraus kam ein hybrides Seminar (also mit TeilnehmerInnen sowohl vor Ort als auch digital dazu geschaltet), von dem Ausschnitte nun auf YouTube zu sehen sind (auf YouTube selber finden Sie in der Videobeschreibung eine Einteilung in Kapitel, die das Navigieren im Video deutlich angenehmer macht: 

https://www.youtube.com/watch?v=-KzcX3hmZZ0)




 


 












Zu diesem Thema findet zusätzlich ein eintägiger Vertiefungs- Workshop statt:

Samstag, 02.07.2022, 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

für psychotherapeutisch arbeitende Kolleginnen und Kollegen, die ihre Arbeit auch mal um den Blickwinkel der Berührung systematisch erweitern wollen,

wobei damit weit mehr gemeint ist, als "nur" die Kontakt-Berührung...

 

in Grünheide/Berlin, Seestraße 14, 15537 Grünheide (Mark)

Ganz real vor Ort und mit echten Menschen...

Wir stellen uns eine eine Mischung aus Demos, Kleingruppenarbeit, einer Menge Selbsterfahrungsanteilen und hinreichend Raum für den Austausch über das an diesem Tag Erlebte und Gespürte vor.

 

Geplante Inhalte des Workshops:

- das eigene Berührungsprofil erfahren:

in Selbsterfahrung die eigene Art zu berühren/berührt zu werden in ihrer Geschichte kennen lernen
 

- Patienten-Berührungsprofil wahrnehmen:

Training der Wahrnehmung von Potentialen, Defiziten, Geschichten etc.

- Berührungsprofile verändern:

wie unterstütze ich Patienten, in gute nehmende und/oder gebende Berührung zu gehen, z.B. im Rahmen von Partnerschaften
 

- therapeutische Berührung erlernen:

Möglichkeiten der psychotherapeutischen Berührung einüben


mit dem Ziel therapeutische Berührung durch Spürlernen zu entdecken und für die eigene Arbeit zu entwickeln... 


Wir werden zu Gast auf dem Gelände des Grünheidener "Bauernschlosses" sein - einem wundervoll unperfekten und umso schöneren Ort, der ein noch so geheimer Geheimtip ist, dass es keinen Internet-Auftritt von ihm gibt... 

Lernen im ehemaligen Teehaus (gerne eigene Yogamatte und -Sitzkissen mitbringen, sofern vorhanden);
wer mag, kann bei schönem Wetter mittags im hauseigenen See baden und/oder gegebenenfalls abends gemeinsam mit uns am Lagerfeuer sitzend dem Sonnenuntergang zusehen...

Für einzelne Seminarteilnehmer, die aus der Ferne anreisen, gibt es die Möglichkeit, Samstag Nacht nach dem Seminar auf dem Gelände zu zelten.

Es gibt eine Anbindung aus Berlin mit der Regionalbahn in Kombination mit dem Bus, wir bemühen uns aber auch Fahrgemeinschaften unter den TeilnehmerInnen zu vermitteln...

Teilnahmegebühr: 120,- € pro Person (inclusive Getränken und Pausen-Snacks)

Anmeldung unter:

Anmeldung zum Workshop
in Grünheide
"
Berührung in der Psychotherapie" am 02.07.2022
arrow&v

Vielen Dank!
Wir melden uns in Kürze.